© DAV/Hans Herbig

Mitgliedschaft in der DAV Sektion Zorneding

Du liebst die Berge und möchtest Teil einer starken Gemeinschaft werden? Hier efährst Du, wie Du Mitglied in unserer Sektion werden kannst - und welcheVorteile das für Dich bringt.

Als Mitglied im Deutschen Alpenverein hast du viele Vorteile

Bergsport

  • in Ausbildungskursen alles Wichtige rund um den Bergsport lernen
  • attraktive Tourenprogramme der Sektionen unter qualifizierter Führung nutzen
  • Tourenpartner und Gleichgesinnte kennenlernen

Information

  • kostenloser oder vergünstigter Zugriff auf Karten, Führer und Bücher in den DAV-Bibliotheken
  • sechsmal jährlich das Bergsteigermagazin DAV Panorama kostenlos frei Haus

Hütten

  • günstigere Übernachtung auf über 2.000 Alpenvereinshütten
  • exklusiver Zugang zu Selbstversorgerhütten
  • Bergsteigeressen und -getränke

Sicherheit

  • mit dem alpinen Sicherheits Service (ASS) genießt Du weltweiten Versicherungsschutz bei allen Bergsportarten. 
  • aktuelle Informationen zur Sicherheit im Bergsport, aufbereitet von der DAV-Sicherheitsforschung

Freizeit

  • Abenteuer, Spaß und Herausforderung für Groß und Klein erleben
  • Möglichkeit an attraktiven Touren und Reisen teilzunehmen
  • Preisnachlass für Reisen des DAV Summit Club

Klettern

  • deutschlandweit kostenloser oder vergünstigter Zugang zu den DAV-Kletteranlagen
  • Förderprogramme für Nachwuchs- und Spitzenkletterer

Vorteile für Mitglieder unserer Sektion

So kannst Du Mitglied bei uns werden

Per Post oder E-Mail

© DAV/Hans Herbig
© DAV/Hans Herbig

Bitte das Anmelde-Formular ausdrucken und an uns per Post senden. 

Beitragsübersicht

Auf der Jahreshauptversammlung am 20.10.2021 beschlossene Beiträge:
62 €
A-Mitgliedschaft: Vollmitglieder ab vollendetem 25. Lebensjahr, die keiner anderen Kategorie angehören.
34 €
B-Mitgliedschaft: Vollmitglieder, deren Ehegatte oder Lebenspartner einer Sektion des DAV als A-Mitglied angehört oder zu Lebzeiten angehört hat; Mitglieder der Bergwacht mit jährlichem Nachweis; Senioren ab dem 70. Lebensjahr. Der Antrag für das nachfolgende Vereinsjahr ist bis zum 31.10. zu stellen.
22 €
C-Mitgliedschaft: Gastmitglieder, die als A-Mitglied, B-Mitglied oder Junior einer anderen Sektion des DAV, oder wenn sie keine deutschen Staatsangehörigen sind, einer Sektion des Österreichischen Alpenvereins oder des Alpenvereins Südtirol angehören.
30 €
D-Mitgliedschaft Junioren: Vollmitglieder vom vollendeten 18. Lebensjahr bis zum vollendeten 25. Lebensjahr.
10 €
J- / K-Mitgliedschaft: Kinder u. Jugendliche unter 18 Jahre in Einzelmitgliedschaft.
96 €
Ein Elternpaar und alle ihre Kinder im Alter bis zum vollendeten 18. Lebensjahr wenn beide Eltern Mitglieder der Sektion Zorneding sind (der Familienbeitrag ist die Summe aus einem A- und einem B-Beitrag)
62 €
Alleinerziehende und alle ihre Kinder im Alter bis zum vollendeten 18. Lebensjahr (der Familienbeitrag ist so hoch wie der A-Beitrag).
0 €
H-Mitgliedschaft: Behinderte Mitglieder im Familienverbund.

Aufnahmegebühren, Einzugsermächtigung

Eine Aufnahmegebühr bezahlt jedes der Sektion Zorneding neu beitretendes Mitglied. Sie beträgt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr 5,00 € und danach 10,00 €. Keine Aufnahmegebühr zahlen Mitglieder bei unmittelbarem Übertritt von einer anderen Sektion des DAV und jugendliche Familienmitglieder.

Die Erteilung einer Einzugsermächtigung für den Jahresbeitrag ist erforderlich.

Anmerkungen

  • Bei Eintritt in die Sektion ab dem 1.9. ermäßigt sich der Beitrag für das laufende Jahr um 50%.
  • Bitte denken Sie daran uns eine Änderung der Bankverbindung (Lastschrift) baldmöglichst mitzuteilen.

Rückfragen und Änderungsmitteilungen

Kontakt:
Deutscher Alpenverein Sektion Zorneding e.V.
Wasserburger Landstrasse 29, 85604 Zorneding
mitgliederverwaltung@alpenverein-zorneding.de

Adressenänderung:
Sollte sich Ihre Anschrift ändern, so bitten wir Sie um baldigste Meldung (online über "Mein Alpenverein" - siehe unten, schriftlich oder per email mitgliederverwaltung@alpenverein-zorneding.de). Nur so können wir gewähren, dass die Vereinszeitschriften, sowie die Beitragsmarken bei Ihnen fristgerecht ankommen.

Mitgliedsbeiträge im Lastschriftverfahren:
Bitte vergessen Sie nicht, uns eine Änderung der Bankverbindung Lastschriftverfahren: baldmöglichst mitzuteilen. Alle Änderungen, die nach dem 30. November des laufenden Jahres in der Geschäftsstelle eingehen, können aus technischen Gründen bei der Abbuchung im Januar des folgenden Jahres nicht berücksichtigt werden. Dies führt zu Lastschriftrückgaben mit 3,00€ Bankgebühren, die vermieden werden können.

Kündigungen:
Die Kündigungsfrist für das laufende Jahr endet am 30. September. Später eingehende Kündigungen können erst zum 31. Dezember des nächsten Jahres berücksichtigt werden.

© DAV

Daten ändern und Online-Mitgliedsausweis nutzen!

Du bist bereits Mitglied und möchtest online deine Daten ändern oder deinen digitalen Mitgliedsausweis downloaden? Nutze den Service von "mein.alpenverein".