Val di Non

(ST)

Beschreibung

Überblick:
Laureiner Alm - Felixer Weiher - Gantkofel - Furgglauer Scharte - Sentiero Dei Siori - Überetscher Hütte - Mt. Roen - Sentiero Italia - Cressino - Malga Arza - Sentier Della Guardia 6000 Hm; 
160 km Tagesetappen bis zu: 7 Std. / 1600 Hm / 40 km 
S0 - S2, äußerst selten S3 
Unterkünfte: Rifugio und Gasthäuser 
max. 3 Teilnehmer 
Anmeldeschluss: 14.07.2024

Detailprogramm: 

1. Tag: Anfahrt nach Cloz im Val di Non, Trentin Der erst Anstieg führt uns über das Clozer und das Brezer Joch zur Laureiner Alm mit schönen Blicken auf die Maddalerer Gruppe. Abwärts über den Proveiser Steig nach Unsere liebe Frau im Walde und zur Unterkunft in Malgasott. Uphill 1250 Hm, Downhill 800 M, 27 KM, 5,5 Std. 

2. Tag: Über den Felixer Weiher teils auf Trails hoch zum Gantkofel, dem Balkon über der Etsch geht es nun ausschließlich auf Trails zur Furgglauer Scharte und hinunter zum Rif Le Regole. Ab hier auf dem Wassersteig zum Mendelpass. Der Sentiero Die Siori führt uns zum zweiten Quartier, der Überetscher Hütte (Rif. Oltradige Al Roen). Uphill 1400 Hm, Downhill 900 M, 35 KM, 6 Std. 

3. Tag: Morgens steht die Bewältigung des höchsten Gipfels der Tour an, der Monte Roen (2104 m). Von da geht es immer auf dem Kamm über der Etsch Richtung Süden über den Schwarzen Kopf bis zum Grauner Joch und auf dem Sentiero Italia über die Malga Rodezza und den Amedeo Super Flow Trail hinunter nach Thun. Zum Abschluss des Tages radeln wir auf der anderen Talseite noch einmal hoch zum Quartier in Lover. Uphill 1150 Hm, Downhill 2450 M, 47 KM, 7 Std. 

4. Tag: Wieder steht zuerst ein Anstieg auf dem Programm, die Etappe zur Malga Arza. Ab hier noch ein schwieriges Stück zur Rif. Doss della Quarta und nun auf Singletrail hinunter nach Tuenno, wo wir eine letzte Nacht verbringen. Uphill 1550 Hm, Downhill 1500 M, 26 KM, 6,5 Std. 

5. Tag: Heute geht es zum Ausradeln etwas entspannter oberhalb der Apfelplantagen zurück zum Auto in Cloz. Anschließend Heimreise. Uphill 600 Hm, Downhill 300 M, 20 KM, 2,5 Std.

Höhenmeter: 1600 m
Strecke: 40 km
Etappendauer: 6 h
Kondition: groß
Technik: schwer

Details

Termindetails
Do. 29.08.2024 - Mo. 02.09.2024
Zielort

Cloz

Leiter*in / Veranstalter*in